Beyonce’s Outfits in Lemonade, dem kleinen Kunstfilm, den sie zum gleichnamigen Album veröffentlichte, sind genauso poetisch und kunstvoll wie die darin enthaltene Musik und die Gedichte. In einer Aneinanderreihung von Liedern und Gedichten führt Beyoncé den Zuschauer durch ihre (?) 11 verschiedene emotionale Stufen: Intuition, Denial, Anger, Apathy, Emptiness, Accountability, Reformation, Forgiveness, Resurrection, Hope, and Redemption und zeigt auch mindestens so viele verschiedene Fashion Statements.

Beyonce’s Outfits in Lemonade

Beyoncé im gelben Roberto Cavalli Kleid mit wilden Rüschen und Lagen und Saint Laurent Plateau Sandalen oder mit coolem Yeezy Bra und einem Fellmantel von Hood by Air steht für Female Empowerment und Stärke. Andere Outfits sind voller Geschichte: weiße Spitze, Slip Dresses und hoch geschlossene Blusen im viktorianischen Stil, bei denen es uns nicht wundern würde, wenn sie in der nächsten Saison auch den Laufsteg schmücken. Dazu lässt Beyoncé das Badu-Style Kopftuch wieder aufleben, trägt schöne Pflechtfrisuren oder rundet ihre Outfits mit dem natürlichen Kinky Coif ab.