Der Look der 90er ist eine Moderichtung, die nicht unbedingt jederfraus Geschmack trifft. Er wird allgemein auch als Modesünde bezeichnet, die ihren Höhepunkt 1992 bis 1998 erlebte: Plateau-Dockers, bunten Haargummis und Batik T-Shirts à la Miley Cirus! Wir finden das aber gar nicht schlimm, sondern feiern das Aufleben von Plateau-Sneaker, ausgewaschener Denim-Kleidung und schlabberigen Oversize Pullis im Used Look – yeah! Perfekt macht sich der lässige Look der 90er bei einem Casual Friday im Büro oder eben in der Freizeit. Aber Achtung: Zu wild sollte man es mit den modischen Kreationen nicht treiben – auch hier gilt: ein bis zwei ausgefallene Centerpieces pro Outfit, wie zum Beispiel die Leucht-Schuhe von Vnfire!