Die amerikanische Designerin Tory Burch eröffnete ihr erstes Geschäft im Februar 2004 im Nolita District in Manhattan. Ihre Designs, die als eine Mischung aus prep school und bohemian beschrieben werden können, waren so beliebt, dass die meisten Kleidungsstücke schon am ersten Tag ausverkauft waren. Durch verschiedene Gastauftritte, u.a. bei der Opra Show und Gossip Girl wurden Tory Burch Designs schnell bekannt. Auch ihr Logo, was vor allem Tory Burch Schuhe und Taschen verziert, erlangte rasant an Wiedererkennungswert. Mittlerweile werden die geblühmten, aufwendig gemusterten Stoffe, Prints und Stickereien in Form von (Strand-) Kleidern, Blusen, Tuniken und Taschen in über 140 Läden weltweit verkauft. Der deutsche Tory Burch Shop befindet sich in München, doch glücklicherweise gibt es auch einen Online Shop, bei dem Tory Burch Designs versandkostenfrei bestellt werden können. Eine exklusive Auswahl unserer Tory Burch Lieblingsstücke findet ihr hier: